Nächster Spieltag
05.03.2017
15:00 Uhr
Dudweiler - Schnappach
-------------------------------------
Schnappach 2 hat spielfrei
Ereignisse
<< März 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Sponsoren

Heller Baugesellschaft


Sporthaus Glaab


Bistro Unterbayern
Find us on...


Letzter Spieltag




1. Mannschaft
1 Rockershausen 9 +41 27
2 Altenwald 9 +17 19
3 Quierschied 2 9 +17 19
4 Friedrichsthal 2 9 +15 19
5 Großrosseln 2 9 +6 16
6 Schnappach 9 +3 14
7 Emmersweiler 9 +2 14
8 Saar 05 J. 3 9 -8 13
9 Fischbach 9 -11 12
10 Bübingen 2 9 -10 11
11 Riegelsberg 2 9 -12 11
12 Dudweiler 9 -6 9
13 Türkiyem 9 -7 7
14 Neuweiler 9 -20 6
15 Hühnerfeld 9 -11 4
16 Köllerbach 2 9 -16 4
2. Mannschaft
1 Köllerbach 3 4 +22 9
2 Riegelsberg 3 +15 9
3 Fischbach 2 4 +8 9
4 Schnappach 2 3 +15 7
5 Emmersweiler 4 -11 1
6 Türkiyem 2 4 -24 1
7 Hühnerfeld 2 4 -25 1
Zufallsbild
Willkommen
Hallo Freunde des SV Schnappach

Herzlich Willkommen beim geilsten Fußballclub der Welt !!!


Spielbericht gegen Saar05
Verdienter Sieg auf dem Kieselhumes gegen Saar 05 !

In der Anfangsphase gaben beide Mannschaften Vollgas, jedoch dauerte es bis zur 20 Minute bis das erste Tor fiel. Nach einer verunglückten Flanke von Saar05 wird der Ball immer länger und fliegt unhaltbar in die Maschen. Keine Chance für Christoph `` TRABBI `` Görgen den Ball zu halten. Keine zwei Minuten später spielt Kai Manz einen schönen Pass auf Giuseppe `` GIO `` Contarini, der läuft alleine aufs Tor und schiebt die Kugel in die Maschen. (1:1) Mit dem Unentschieden geht es dann in die Halbzeit. Nach der Halbzeit ging es wieder mit Vollgas los. In der 50min schnappt sich Kevin Staub den Ball auf der Außenbahn, geht durch bis auf die Grundlinie und legt den Ball auf Giuseppe `` GIO `` Contarini der zum 1:2 einschiebt. In der 53min fast das gleiche Szenario. Michael Bellia spielt einen schönen Pass auf Kevin Staub, der lässt auf der Außenbahn 2 Gegenspieler stehen und schlenzt das Leder aus 20 Meter unhaltbar in den Winkel (1:3)
(Das war ein Treffer der Marke Tor des Monats) ganz stark!
In der 63min wird es wieder spannend. Saar05 bekommt einen Freistoß aus 20 Meter. Der Schütze hämmert den Ball in die Mauer. Von der Mauer abgefälscht landet der Ball unhaltbar in die Maschen vom Torhüter Christoph `` Trabbi`` Görgen (2:3). Saar 05 witterte jetzt noch eine Chance und drückte auf das Tor vom SVS, aber der SVS verteidigte ganz stark mit der ganzen Mannschaft und fuhr somit den verdienten Auswärtssieg ein!
Alles in allem war es ein verdienter Sieg. Jeder hat für den anderen mitgearbeitet und somit die 3 Punkte mit nach Hause geholt. Am kommenden Sonntag geht es jetzt nach Emmersweiler. Wenn wir dort mit der gleichen Einstellung ins Spiel gehen wie gegen Saar05 bin ich davon überzeugt, dass wir dort auch drei Punkte mit nach Hause nehmen können.
Ich wünsch euch viel Glück Jungs und gebt alles!
Spielbericht ASC Dudweiler - SVS
SVS verliert beim ASC Dudweiler


Bei Dauerregen und stürmischen Wind waren die Bedingungen nicht gerade optimal um Fußball zu spielen. Der SVS machte von Anfang an Druck und man merkte, die Jungs wollten in Dudweiler Punkten. Nach zehn Minuten aber die erste große Chance für Dudweiler. Nach einem Eckball kommt die Kugel mehrmals auf das Tor des SVS, aber Christoph `` Trabbi `` Görgen hat mehrmals Bärenstark pariert. In der 13. Min spielte Kevin Staub einen Pass auf Michael Bellia der nur noch im Strafraum durch ein Foul gestoppt werden konnte. Den Elfmeter verwandelte Kevin Staub souverän (0:1). In der 20. Min hatte Kai Manz die Chance zu erhöhen aber sein Freistoß ging knapp am Tor vorbei. In der 33. Min kam der Ball vom Mittelfeld vors Tor vom SVS und Dudweiler glich aus. ( 1:1 )
Nach einem unnötigen Ballverlust vom SVS in der 65. Min erzielte Dudweiler das 2:1. In der 70. Min dann der Ausgleich. Giuseppe `` GIO `` Contarini läuft alleine aufs Tor und erzielte das 2:2! Danach hatten beide Mannschaften schwer mit dem Platz zu kämpfen, der mittlerweile sehr schwer zu bespielen war. In der 87. Min dann der Führungstreffer für den ASC. Nach einer Flanke von rechts erzielte der ASC per Kopf das 3:2. Der SVS versuchte jetzt noch alles um noch den Ausgleich zu schaffen, kassierte aber im Gegenzug noch das 4:2.
Nächste Woche muss die Mannschaft nach Saar05. Das wird auch kein leichtes Spiel!
Jetzt heißt es, die Woche gut trainieren und am Sonntag versuchen in Saar05 3 Punkte zu holen!
Geburtstagsgrüße
Der SVS wünscht folgenden Mitgliedern im Monat März alles gute zum Geburtstag !

Di Gregorio Francesco 01.03.1949
Wunn Berthold 03.03.1931
Briam Helmut 05.03.1953
Breug Kurt 05.03.1960
Balzer Peter 06.03.1955
Jung Sascha 07.03.1974
Kirsch Stefan 08.03.1992
Cunsolo Mario 09.03.1994
Schmitt Stefan 12.03.1962
Niestreu Timo 15.03.1995
Breug Dirk 20.03.1995
Schubert Frank 21.03.1975
Greulach Tim 22.03.1988
Simon Joachim 25.03.1962
Messerschmidt Kira 27.03.1998
Schaub Christian 29.03.1983